Frau mit erhobenen Händen und unwissendem GesichtsausdruckFrau mit erhobenen Händen und unwissendem Gesichtsausdruck

Stockphoto/Getty. Evtl. dargestellte Personen sind Modelle.

Sex-Abkürzungen

Was bedeutet Sexkürzel wie AV, NSFW, PAWG?

SEX-ABKÜRZUNGEN A-E: AV, BJ, BV, CIP, DS, GB
SEX-ABKÜRZUNGEN F-J: FAA, GILF, GV, GF6, GB, HJ
SEX-ABKÜRZUNGEN K-O: KB, MILF, NSFW, NS, ONS
SEX-ABKÜRZUNGEN P-T: PAWG, RS, R6,T6 SEX, SM
SEX-ABKÜRZUNGEN U-Z: VG, UD, WS, ZA, ZK
Weitere Sex-Abkürzungen
Passende Produkte im Shop
Diese Themen könnten dich auch interessieren

Du stößt auch immer wieder auf mysteriöse Abkürzungen im Internet, wenn Du auf der Suche nach Tipps, Tricks und Hilfestellungen im Bereich Sex und Erotik bist? AV, GILF, NSFW und PAWG sagen Dir absolut nichts? Dann haben wir jetzt die wichtigsten Sex-Abkürzungen und Synonyme für Dich! Mit dieser Liste wirst Du zum echten Erotik-Profi!

SEX-ABKÜRZUNGEN A-E: AV, BJ, BV, CIP, DS, GB

Sexkürzel mit A

AC/DC = Bisexuell 

AFF = Anal-Faust-Fick / Anal Fisting

AG = Antwort-Garantie 

AHF = Achselhöhlen-Fick (auch Italienischer Sex)

AO = alles ohne Kondom 

AO LIGHT SEX= alles ohne Kondom "leicht". AO bedeutet “Alles ohne Kondom”, AO light sex (engl. „leicht“) meint die abgeschwächte Variante des AO Sex: Hier sind bestimmte Praktiken (z.B. die Ejakulation in bestimmte Körperöffnungen) tabu.

AP = Analpenetration 

AS = Analsex 

AST = anale Stimulation oder „after sex talk“ – Gespräch nach dem Sex 

AT = Sex von hinten (lat. = Sex a tergo

ATF = „all time favorite“ – absolute Nr. 1 

ATM, a2m = „ass to mouth“ – vom Po in den Mund (Blowjob direkt nach anal

ATP, a2p = „ass to pussy“ – vom Po in die Vagina 

AV = Analverkehr

AV SEX = Sex mit Analverkehr

Erotik-Abkürzungen mit B

Bambi = jemand der Blümchensex bevorzugt 

BBB = Bart, Bauch, Brille 

BBC = „big black cock“ – großer schwarzer Schwanz 

BBC SEX = „big black cock“ – Sex: Geschlechtsverkehr mit einem großen, schwarzen Schwanz 

BBC Porn = „big black cock“ – Porno mit einem oder mehreren großen, schwarzen Schwänzen

BBBJ = Bareback Blowjob – Oralsex ohne Kondom 

BBW = „big beautiful woman“ – kräftige hübsche Frau oder „big breasted woman“ – Frau mit großen Brüsten 

BBY = Baby, Abkürzung eines Kosenamens

BD, BDG = „bondage“ – Fesselspiele 

BDSM = Bondage (Fesselspiele) und SadoMaso (Schmerzausübend/ Schmerzertragend) 

BDSM FS = Facesitting im BDSM-Bereich mit Fesseln und / oder gewollten, einvernehmlichen Schmerzen

BDSM RS = BDSM Rollenspiele

BF = „boyfriend“ – Freund / Liebhaber 

BFF = Bauchfaltenfick(er) 

Bi = bisexuell – für beide Geschlechter sexuell offen 

BIFI = Billigficker 

BJ = „blow job / blowjob“ – Blasen 

BLS = „ball licking and sucking“ – Eier lecken und saugen 

BmB = Bitte mit Bild 

BT = „ball torture“ – Eier-Folter 

BTM, BtoB, b2b = Body to Body – Haut auf Haut 

BTBM = „body to body massage“ – Körper zu Körper Massage (Körper an Körper reiben) 

BUW = bereit und willig 

BV = Brustverkehr bzw. Busenverkehr (Mammalverkehr, Busenfick

BW = Brustwarzen 

BWP = Brustwarzenpiercing

Sex-Abkürzungen mit C

C = „covered“ – bedeckt – Sex mit Kondom (oft mit anderen Abkürzungen kombiniert) 

CBT = „cock ball torture“ – Penis-Eier-Folter 

CIA = „cum in ass“ – Sperma in den Po 

CIM = „cum in mouth“ – Sperma in den Mund 

CIM EROTIK= „cum in mouth“ – Erotik

CIP = „cum in pussy“ – Sperma in die Vagina 

CIP SEX = „cum in pussy“ – Sex mit Ejakulation in die Vagina 

CFNM = „clothed female, naked male“ – also angezogene Frau, nackter Mann

CMNF = „clothed male, naked female“ – also angezogener Mann, nackte Frau

CMT = „certified massage therapist“ – professionelle Masseurin 

COB = „cum on Body“ – Sperma auf den Körper – Körperbesamung 

COC = „cum on carpet“ – Sperma auf den Teppich 

COF = „cum on face“ – Sperma auf das Gesicht – Gesichtsbesamung 

CP = „creampie“ – Sahnetorte – Synonym für: Sperma läuft aus Vagina oder Anus 

CS, C6 = „cybersex“ – virtueller Sex 

CS BDSM = „cybersex“ – virtueller Sex, “BDSM” – Bondage und SadoMaso

CT = „“cock torture“ – Penis-Folter 

Cucki / Cuckold = „betrogener Ehemann“ – eine spezielle Dreier-Beziehungsform 

Cum = Sperma

Sexkürzel mit D

DA = doppelt anal 

DATY = „dining at the Y“ – Essen am Y – Synonym für: Muschi-Lecken 

DD = Dildo, Doppeldildo oder BH-Körbchengröße 

DDE = „doesn´t do extras“ – keine „Extras“ im Angebot 

DDG =“ drop dead gorgeous“ – Synonym für: umwerfend schön 

DFK =“ deep french kissing“ – tief französisch küssen – tiefe Zungenküsse 

DIY = „do it yourself“ – mach es Dir selbst 

DLS= Dreilochstute – eine Frau, die Oralsex, Vaginalsex und Analsex praktiziert

DOM= ein Begriff aus der BDSM-Szene, DOM steht für Dominant (oder auch Top, Dominus, Domme, Herr:in, Master, Mistress) und ist dafür verantwortlich, seinen unterwürfigen Gegenpart aktiv zu disziplinieren.

DP = Doppelpenetration – 1 Frau/ 2 Männer (auch SW) 

DQ = „drag queen“ – Mann in Frauenkleidern 

DS = „doggy style“ – Hündchensexstellung 

DS AKTIV = „doggy style“ – „doggy style“- Sex als ausführende, aktive Person (klassisch auf zwei Knien) 

DS PASSIV = „doggy style“ – „doggy style“-Sex als aufnehmende, passive Person (klassisch auf allen Vieren)

DS, DSP = Dildospiele oder Doktorspiele 

DT = „Deepthroat“ – tiefe Kehle – Penis wird bis tief in den Rachen geschoben. Dies ist die gängige Deepthroat Abkürzung und wird überwiegend auf Erotikseiten, in Erotik-Chats oder Erotik-Foren verwendet.

DTF = „down to fuck“ – bereit und willig (BUW) 

DV = Doppelt vaginal

Erotik-Abkürzungen mit E

EL = Eierlecken 

EL SEX = Eierlecken Sex: Oralsex, bei dem die Hoden mit der Zunge stimuliert werden 

EM = Eiermassage 

ES, E6 = Elektrosex bzw. Elektrostimulation 

Esc. = Escort Service 

ESH = „earshot“ – Sperma-Schuss aufs Ohr 

ESP = „extra service provider“ – mit „Extras“ im Angebot 

exhib. = exhibitionistisch – zeigefreudig 

EySH = „eyeshot“ – Sperma-Schuss aufs Auge

SEX-ABKÜRZUNGEN F-J: FAA, GILF, GV, GF6, GB, HJ

Sexkürzel mit F

F, Franz., FZ = Französischer Sex – Oralverkehr 

FA = Französisch Natur mit Aufnahme (ohne Schlucken), “finger anal” oder „fat admirer“ – Bewunderer von üppigen Körpern 

FAA = Finger-Anal aktiv 

FAP = Finger-Anal passiv 

FB = „fuck buddy“ – Fickbeziehung 

FE = Fußerotik 

FemDom = „Female Domination“ – weibliche Dominanz 

FF = Faltenfick, Faustfick / Fistfuck / Fisting oder „female female“ – zwei Frauen, die sich miteinander vergnügen – s.a. „mff“ 

FILO = „first in, last out“ – eine Frau, die nur mit einem Mann Sex hatte 

FIS = „Fisting“ – Faustfick 

FIV = „finger in vagina“ – Finger in der Scheide 

FJ = Footjob/Fuß Job – sexuelle Befriedigung durch das Reiben der Füße am Penis 

flag. = Flagellation – mit verschiedenen Hilfsmitteln verhauen 

FLR = „female lead relationship“ – Frau dominiert in der Beziehung 

Fluff = „fluff talk“ – Fussel-Gespräch – ein Gespräch das völlig belanglos ist 

FM, FS = Französisch oder Ficken mit Kondom, Französisch oder Ficken safe 

FN, FO EROTIK = Ficken/Französisch Natur, Ficken/Französisch ohne – Französisch oder Ficken ohne Kondom 

FOV = „finger outside vagina“ – Finger außerhalb der Scheide 

FS = „full service“ – Vollservice oder „face sitting“ – Frau sitzt auf dem Gesicht des Partners 

FS SEX= Sex mit „full service“ – Vollservice oder „face sitting“ – Frau sitzt auf dem Gesicht des Partners 

FSH = „Faceshot“ – Sperma-Schuss aufs Gesicht 

FT = Französisch total – Blasen ohne Gummi mit Schlucken

FT SEX = Französisch total – Sex: Oralsex ohne Gummi mit Schlucken

Erotik-Abkürzungen mit G

GB = Gesichtsbesamung oder „GangBang“ – Rudelbumsen = Gruppensex-Praktik mit mehr Männern als Frauen 

GB SEX = Sex in GangBang-Besetzung und / oder mit Gesichtsbesamung 

GB AKTIV SEX = Gesichtsbesamung oder „GangBang“ in aktiver Rolle

GB PASSIV SEX = Gesichtsbesamung oder „GangBang“ in passiver Rolle

GB = „girl boy“ – Frau und Mann, GBB – Frau und 2 Männer – beliebig oft kombinierbar 

GF = „girlfriend“ – Freundin / Liebhaberin 

GFE = „girlfriend experience“ – Freundin-Erfahrung 

GF6, GFS = „girlfriend sex“ – Sex wie mit der Freundin/Geliebten 

GH = „Gaping Hole“ – klaffendes Loch 

GILF = „granny I’d Like to fuck“ – Oma, die ich gerne ficken würde – Bezeichnung für heiße ältere Damen ab 50 

GND = „girl next door“ – Frau von nebenan 

GP = G-Punkt | Entdecker des G-Punktes 

GR, Greek = Griechischer Sex – Analverkehr 

GS = Gruppensex oder „golden shower“ – Goldener Regen – Synonym für: Urinspiele 

GSM = „g-spot massage“ – G-Punkt Massage 

GT = „good try“ – guter Versuch / ganztags oder gut 

GV = Geschlechtsverkehr

Sex-Abkürzungen mit H

HB = „hot babe / hot boy“ – heißes Baby/Mädchen / heißer Junge 

HE = Handentspannung – sexuelle Erlösung durch die Hand 

HG = „hot girl / hot guy“ – heißes Mädchen / heißer Typ 

HH = Haus- und Hotelbesuch oder Hobbyhure 

HJ = „Hand job/handjob“ – Handarbeit – sexuelle Handlung mit der Hand 

HJ SEX = „Hand job/handjob“ – Sex mit einer oder mehreren Händen  

HM = Hodenmassage 

HR = „hand release“ – sexuelle Erlösung durch die Hand 

HV = Handverkehr – Handentspannung 

HWG = Häufig wechselnde Geschlechtspartner

Sexkürzel mit I

Ital. = Italienischer Sex – Achselhöhlensex oder italienische Methode 

IM = Intimmassage 

IP = Intim Piercing 

IR = Intimrasur 

IS = Intimschmuck

Erotik-Abkürzungen mit J

JB = jelly belly – Sperma auf dem Bauch 

jizz / jizzen = Synonym für „abspritzen“ 

joi = Jerk Off Instructions – Wichsanleitung

SEX-ABKÜRZUNGEN K-O: KB, MILF, NSFW, NS, ONS

Sexkürzel mit K

KB, KörBes, KBes = Körperbesamung 

KB AKTIV = Körperbesamung in aktiver, ausführender Rolle

KB PASSIV = Körperbesamung in passiver, aufnehmender Rolle

KFI = Keine finanziellen Interessen 

KF, KG = Konfektionsgröße – Kleidergröße 

KK = Körperküsse 

KKF = Kniekehlenfick 

KKS = küssen, kuscheln & schmusen 

KS = Kuschelsex 

KV = Kaviar (Kavier steht für Kot) 

K9, K-9 = „canine“ – hundeartig – Synonym für: Rollenspiele als Hund

Erotik-Abkürzungen mit L

LJBF = „let’s just be friends“ – Lass uns nur Freunde sein 

LH = Laufhaus 

LK = „light kissing“ – leichte Küsse – Synonym für: Küssen ohne Zungen 

LL = Lack & Leder 

LN = Luftnummer – Schwindel 

LS = lesbische Spiele oder Lochschwager (2 Männer, die mit derselben Frau Sex haben) 

LTR = „long term relationship“ – Langzeitbeziehung

Sex-Abkürzungen mit M

mA = mit Aufnahme 

MBA = married but available – verheiratet, aber verfügbar 

ME = Mehrfachentspannung (mehrere Orgasmen) 

MFF = „male female female“ – ein Mann, zwei Frauen 

MFI = mit finanziellen Interessen 

MILF = „mom i´d like to fuck“ – Mutter, die ich gerne ficken würde – Bezeichnung für heiße Frauen ab 30 

MM = Männer-Paar 

MMF = „male male female“ – eine Frau, zwei Männer (auch FMM und beliebig oft kombinierbar) 

Moses = Ein Mann, der Frauen oral wären der Regel verwöhnt 

MP, MR, MSOG = „multiple pops, multiple releases, multiple shots on goal“ – Synonyme für: mehrmaliges „Kommen“ 

MS = Maschinen-Sex 

mV = mit Vollendung

Sexkürzel mit N

NF = Natur Französisch/Ficken – Oralsex/Sex ohne Kondom 

NF ESCORT = Escortservice inkl. Natur Französisch/Ficken – Oralsex/Sex ohne Kondom 

NK = Naturkaviar (Spiele mit Kot) 

NS = Natursekt (Spiele mit Urin) 

NS AKTIV = Natursekt aktiv -  Urinierende Person innerhalb einer NS-Session

NS PASSIV = Natursekt passiv -  Urin aufnehmende Person innerhalb einer NS-Session

NSFW = „not safe for work“ – nicht für den Arbeitsplatz geeignet = Porno 

NT = Nichttrinker/in

Erotik-Abkürzungen mit O

"O“ = devote Frau (benannt nach dem Roman „Die Geschichte der O.„) 

OFI = ohne finanzielle Interessen 

OKF = Oberkörper frei 

ONS = „one night stand“ – Sexerlebnis ohne Wiederholung 

Orbiter = Ein Mann, der um eine Frau herumkreist, aber nie bei ihr landet 

OV = Oralverkehr 

OW = Oberweite 

OWO = „oral without“ – Blasen ohne Gummi

SEX-ABKÜRZUNGEN P-T: PAWG, RS, R6,T6 SEX, SM

Sexkürzel mit P

PHAT = „pretty hot and tempting“ – ziemlich heiß und verlockend 

PAWG = „PHAT ass white girls“ – ziemliche heiße und verlockende Ärsche weißer Mädchen 

PC = Paar-/Pärchenclub 

PG = Puffgänger 

PIV = „penis in vagina“ – Penis in die Vagina 

PM = Penismassage 

POV = „point of view“ – Blickpunkt – Filme aus der ICH-Perspektive 

POZ = Synonym für: HIV positiv 

PPS = Parkplatzsex 

prof. = professionell – fachmännisch 

PS = private Show 

PT = Petting oder Partnertausch 

PU = „pick up“ – Verführung, bekommen 

PUA = „pick up artist“ – Verführungskünstler 

P4P = „pay for play“ – bezahlen für den Sex

Erotik-Abkürzungen mit R

RB = Rudelbumsen 

RGB = Reverse GangBang – Gruppensex-Praktik mit mehr Frauen als Männer 

Rimming = Zungenanal 

RL = „real life“ – das echte Leben im Gegensatz zum Internet 

RLD = „red light district“ – Rotlichtviertel 

RM = Rubensmodel – etwas kräftigere Person 

ROB = „rip off bitch“- berechnende Schlampe – Synonym für: Abzockfotze (AZF), s.a. Barracuda 

Roman shower = Römische Dusche – Kotzspiele 

RP = Rückporto – Meist ist damit gemeint, dass der andere die Fahrkosten bezahlt 

RPG = role playing games – Rollenspiele 

RRR = rein, raus, runter – Nur Sex, kein Interesse an einer Beziehung 

RS = Rollenspiele 

RW = Reizwäsche

Sex-Abkürzungen mit S

SB = Selbstbefriedigung oder „snowballing“ – Schneeball – Synonym für: Sperma von Mund zu Mund geben 

SBBW = „super big beautiful woman“ – sehr kräftige hübsche Frau oder „super big breasted woman“ – Frau mit sehr großen Brüsten 

SC = Swingerclub 

SHB = „super hot babe / boy“ – super heißes Baby/Mädchen / heißer Junge (s.a. HB & HG) 

SHG = „super hot girl / guy“ – super heißes Mädchen / heißer Junge (s.a. HB & HG) 

SLP = Schamlippenpiercing 

SM = Sado-Maso 

SNL = „same night lay“ – Synonym für: am Tag des Kennenlernens im Bett landen 

SOMF = „sit on my face“ – Sitz auf meinem Gesicht 

SP = „service provider“ – Liebesdienerin 

SPZK = Spermazungenküsse 

SS = Spermaschlucken oder Straßenstrich (SStr, StrStr) 

ST = „squirten, squirting“ – weibliche Ejakulation 

STD = „sexually transmitted disease“ – sexuell übertragbare Krankheit 

STI = „sexually transmitted infections“ – Sexuell übertragbare Infektionen 

SUB= submissive, passiv-unterwürfige Person im BDSM

SW = Sandwichsex (1 Frau/ 2 Männer, auch DP) oder „swallowing“ – schlucken oder „streetwalker“ – Bordsteinschwalbe 

SÜD = Spermaüberdruck

Sexkürzel mit T

TB = Tittenbesamung 

TD, T&D = „Tease and Denial“ – reizen und verweigern 

TF = Tittenfick (auch span. oder BV) oder Transfrau 

TGT = Treffen gegen Taschengeld 

TPE = „total power exchange“ – Bedeutung: totale Machtübergabe – ein partnerschaftliches Lebenskonzept, in der sich der eine dem anderen vollständig in allen Lebensbereichen  unterwirft 

TR = teilrasiert 

TR, TS = Transsexuell 

TT = „tit torture“ – Titten-Folter oder „tit trimming“ – Brust-Massage oder Kneifen 

TV = Transvestit 

T6 = Telefonsex

SEX-ABKÜRZUNGEN U-Z: VG, UD, WS, ZA, ZK

Sexkürzel mit V

VE = Verbalerotik 

VF = voll funktionsfähig – körperliche Veränderungen mit ursprünglicher Funktion 

VG = Vaginaler Geschlechtsverkehr 

VK = Verkehr 

VO = Voyeur, Voyeurismus 

VOMIT sex = „to vomit“ – sich erbrechen, sich übergeben – Kotzspiele

Erotik-Abkürzungen mit W

WE = weibliche Ejakulation (engl. Squirting) 

WS = Wassersport – Urinspiele 

SEX WS =  Sex mit Wasserspielen (Urinspielen) bzw. Wassersport (Urinspiele)

WX = Wixen bzw. Wichsen

Sex-Abkürzungen mit X

XL = „extra large“ – sehr groß; Penis, Brüste oder Bauch 

XXL = „extra extra large“ – riesig; Penis, Brüste oder Bauch

Sexkürzel mit Z

ZA = Zungenanal (am/im Anus lecken) 

ZK = Zungenkuss 

ZK PORNO = Zungenkuss-Porno - Erotikfilm mit Zungenkuss

ZE = Zwangsentsamung auch „Abmelken“ genannt

Weitere Sex-Abkürzungen

69 = Sexstellung bei der sich die Partner gleichzeitig oral verwöhnen 

71 = Stellung 69 plus je einem Finger im Po 

xx4xx = z.B. 50430 – 50€ für 30 Minuten – Preis x für Zeit x 

18×14 = Länge und Umfang des Penis in cm 

18×4 = Länge und Durchmesser des Penis in cm

Passende Produkte im Shop
Waterglide Orgasmusgel 100 mlWaterglide Orgasmusgel 100 ml

100 ml 'Orgasmus Gel' , stimulierend

UVP 9,95 €

4,99 €

zum Produkt
Satisfyer Toy-Desinfektionsspray, 300 mlSatisfyer Toy-Desinfektionsspray, 300 ml

300 ml Satisfyer 'Desinfektionsspray'

UVP 29,95 €

9,99 €

zum Produkt
Bluetooth Paarvibrator "Double Joy" mit App von Satisfyer in schwarzBluetooth Paarvibrator "Double Joy" mit App von Satisfyer in schwarz

Satisfyer 'Double Joy Connect App', 9 cm

UVP 59,95 €

37,99 €

zum Produkt
Satisfyer Druckwellenvibrator PenguinSatisfyer Druckwellenvibrator Penguin

Satisfyer 'Penguin'

UVP 69,95 €

39,99 €

zum Produkt
Satisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeauxSatisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeaux

Satisfyer 'Sexy Secret Connect App', 8,5 cm

UVP 69,95 €

39,99 €

zum Produkt
Penisring mit Vibration & App "Royal One" von SatisfyerPenisring mit Vibration & App "Royal One" von Satisfyer

Satisfyer 'Royal One Connect App', 7,5 cm

UVP 49,95 €

34,99 €

zum Produkt
G-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarzG-Punkt Vibrator aus Silikon, schwarz

G-Punkt-Vibrator aus Silikon, 16 cm

UVP 99,95 €

16,99 €

zum Produkt
Druckwellenvibrator Satisfyer Pro 2 roségoldDruckwellenvibrator Satisfyer Pro 2 roségold

Satisfyer 'Pro 2 Generation 2', 16,5 cm

UVP 69,95 €

34,99 €

zum Produkt
Vielzeitiges BDSM-Set mit 11 TeilenVielzeitiges BDSM-Set mit 11 Teilen

Vielseitiges BDSM-Set, 11 Teile

UVP 119,95 €

29,99 €

zum Produkt
EIS Markenkondome Mix, 53 mmEIS Markenkondome Mix, 53 mm

'Markenkondome Mix', 18 Stück, 53 mm

UVP 16,95 €

5,99 €

zum Produkt
Waterglide Orgasmusgel 100 mlWaterglide Orgasmusgel 100 ml

100 ml 'Orgasmus Gel' , stimulierend

UVP 9,95 €

4,99 €

zum Produkt
Satisfyer Toy-Desinfektionsspray, 300 mlSatisfyer Toy-Desinfektionsspray, 300 ml

300 ml Satisfyer 'Desinfektionsspray'

UVP 29,95 €

9,99 €

zum Produkt
Bluetooth Paarvibrator "Double Joy" mit App von Satisfyer in schwarzBluetooth Paarvibrator "Double Joy" mit App von Satisfyer in schwarz

Satisfyer 'Double Joy Connect App', 9 cm

UVP 59,95 €

37,99 €

zum Produkt
Satisfyer Druckwellenvibrator PenguinSatisfyer Druckwellenvibrator Penguin

Satisfyer 'Penguin'

UVP 69,95 €

39,99 €

zum Produkt
Satisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeauxSatisfyer Slipvibrator mit Bluetooth und App "Sexy Secret" bordeaux

Satisfyer 'Sexy Secret Connect App', 8,5 cm

UVP 69,95 €

39,99 €

zum Produkt
Penisring mit Vibration & App "Royal One" von SatisfyerPenisring mit Vibration & App "Royal One" von Satisfyer

Satisfyer 'Royal One Connect App', 7,5 cm

UVP 49,95 €

34,99 €

zum Produkt
Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren
Auf einem hellrosa Untergrund sind verschiedene BDSM Sexspielzeuge zu sehen.Auf einem hellrosa Untergrund sind verschiedene BDSM Sexspielzeuge zu sehen.
Welche Fetische gibt es?
Das große Fetisch Quiz
21.05.2024

Die meisten haben schon mal davon gehört, Viele haben eventuell sogar einen, aber so richtig sprechen mag irgendwie auch niemand über den (eigenen) Fetisch. Dabei gibt es keinen Grund zur Zurückhaltung! Es gibt viele interessante Fetische, von denen Du wahrscheinlich noch nie gehört hast. Bei unserem Fetisch Quiz kannst Du Dein Fetisch Wissen testen. Einfach nach unten scrollen und loslegen!

Leichtbekleideter Mann und Frau in roter Unterwäsche, die sich küssen, während sie im Bett liegenLeichtbekleideter Mann und Frau in roter Unterwäsche, die sich küssen, während sie im Bett liegen
Der Spermakuss als heimliche Fantasie!
Cumsharing
26.09.2023

Cumshot ist ein bekannter Begriff für den männlichen Samenerguss, der auch oft in Pornos gezeigt wird. Oft wird das Sperma nicht sofort geschluckt, weil man damit noch ein paar heiße Dinge anstellen kann. Beispielsweise gibt es das Cumsharing, bei dem zwei oder mehr Menschen das Ejakulat mit Zungenküssen aneinander weitergeben. Das lässt sich schon am Begriff erkennen: „Cum“ steht im Englischen für „Kommen“, also der Moment, indem ejakuliert wird und „Sharing“ für Teilen. Du teilst also das Sperma mit anderen Personen.

Brünette Frau mit rotem Oberteil und schwarzen Katzenohren vor einer lila BacksteinwandBrünette Frau mit rotem Oberteil und schwarzen Katzenohren vor einer lila Backsteinwand
Eine pelzige Leidenschaft
Doraphilie
26.09.2023

Wenn es um Fetische geht, ist die Bandbreite endlos. Bei einem Fetisch handelt ist sich um die sexuelle Fixierung auf ein Objekt oder eine bestimmte Praktik. Das bedeutet, dass Personen ohne Auslebung ihres Fetischs nur eingeschränkt in der Lage sind, sexuell erregt zu werden. In stark ausgeprägten Fällen, ist sogar nur Fetisch Sex möglich. Der Begriff Doraphilie ist relativ unbekannt, im BDSM jedoch weit verbreitet. Dahinter versteckt sich der Pelzfetisch, bei dem die Fetischist:innen sexuelle Erregung durch Pelz verspüren. Grundsätzlich ist Doraphilie unbedenklich und muss nicht zwangsläufig mit sexuellen Handlungen einhergehen.

Mann im Tanktop, der am Hals einer Frau in weißem Top riecht und ihr Top hochschiebtMann im Tanktop, der am Hals einer Frau in weißem Top riecht und ihr Top hochschiebt
Ich kann Dich gut riechen!
Mysophilie
22.09.2023

Ob sich zwei Menschen verstehen, hat auch etwas mit dem Geruch zu tun. Psychologen und Psychologinnen sind überzeugt davon, dass „sich gut riechen können“, nicht nur ein daher gesagter Satz ist. Mysophilie ist ein Fetisch, bei dem der Geruch eine wichtige Rolle spielt. Es handelt sich um einen olfaktorischen Fetisch, der sich überwiegend auf generell als unangenehm wahrgenommene Gerüche bezieht. Der Begriff Mysophilie stammt aus dem Griechischen und steht für „unsauber und schmutzig“. Wie der Fetisch ausgelebt wird und wer davon betroffen ist, verraten wir Dir.

Rückansicht einer Statue vor dunklem Himmel im HintergrundRückansicht einer Statue vor dunklem Himmel im Hintergrund
Weniger ist mehr
Nackthaltung
26.09.2023

Im BDSM geht es fast immer um das Spiel mit Dominanz und Unterwerfung. Die Machtausübung kann dabei auf unterschiedliche Arten gezeigt werden. Eine besondere Spielart ist die Nackthaltung. Wie der Name verrät, wird die untergebene Person nackt gehalten. Die dominante Person hat die Kontrolle über alles, was passiert. Normalerweise wird die Nackthaltung nur drinnen praktiziert, weil es Erregung öffentlichen Ärgernis wäre, draußen nackt rumzulaufen. Im Zuge der Nackthaltung muss der Sklave verschiedene Aufgaben erfüllen und wird dafür belohnt oder bestraft.

Männliche Finger, die in ein Donutloch fassen aus dem eine weiße Flüssigkeit fließt auf rotem HintergrundMännliche Finger, die in ein Donutloch fassen aus dem eine weiße Flüssigkeit fließt auf rotem Hintergrund
Was steckt hinter dem Creampie Fetisch?
17.07.2023

Die deutsche Übersetzung für einen Creampie ist „Sahnetorte“. Du fragst Dich was das mit Sex zu tun haben soll und ob ein Sahnefetisch dahintersteckt? Als Creampie wird bezeichnet, wenn das Sperma des Mannes aus der Vagina fließt. Ein Creampie Fetisch besteht dann, wenn Du diesen Anblick so heiß findest, dass Du ihn beim Sex präferierst. Bei einem stark ausgeprägten Fetisch kann Dich nur ein Creampie erregen und wirklich in sexuelle Stimmung versetzen.

Zwei Bananen, Pfirsiche, ein Maiskolben und eine halbierte Birne verteilt auf grauem HintergrundZwei Bananen, Pfirsiche, ein Maiskolben und eine halbierte Birne verteilt auf grauem Hintergrund
Sex in der Gruppe
Gangbang
10.06.2024

Dreier? Vierer? Gruppensex? Gangbang? Ganz schön viele Bezeichnungen dafür, wenn mehr als zwei Personen miteinander Sex haben. Aber ab wann spricht man eigentlich von einem Gangbang und wie unterscheidet dieser sich von Gruppensex oder von einem klassischen Dreier oder Vierer mit männlicher Überzahl? Genaue Werte gibt es hier gar nicht, die Grenzen sind fließend und jede:r hat eine eigene individuelle Definition, wann man von einem Gangbang spricht. Dennoch gibt es ein paar Anzeichen, wann nicht mehr von klassischem Gruppensex oder von einem Dreier und Co. auszugehen ist.

Ein Mann in Lederjacke, der einen Gürtel hinter seinen Hals hochhältEin Mann in Lederjacke, der einen Gürtel hinter seinen Hals hochhält
Klischees im Faktencheck
Was ist ein Macho?
11.03.2024

Den Begriff “Macho” haben die meisten von uns schonmal gehört. Häufig ist das umgangssprachlich eine Bezeichnung für dominante Männer. Wenn man das Wort Macho hört, haben viele das typische Klischee dazu im Kopf. Also haben wir uns daran gemacht herauszufinden, was ein solcher Macho eigentlich sein soll und wie der Begriff entstanden ist.

Fellatio: Die Kunst des blasens!
13.11.2023

Ob Du es glaubst oder nicht, Fellatio steht bei vielen Männern ganz oben auf der Wunschliste im Schlafzimmer. Doch was genau hat es mit diesem Begriff eigentlich auf sich? Wir zeigen Dir, was genau Fellatio ist, wie Du es am besten praktizierst und weitere hilfreiche Tipps rund um das orale Vergnügen für ihn.

Rotes Leuchtschild mit der Aufschrift "Adults Only" und einem Pfeil darunter, welches an der Wand montiert istRotes Leuchtschild mit der Aufschrift "Adults Only" und einem Pfeil darunter, welches an der Wand montiert ist
Die aufregendsten Fetische von A bis Z!
Fetisch Lexikon
22.09.2023

Fetische gibt es viele, die einen treten häufiger auf, die anderen eher seltener. Wir geben Dir heute einen Einblick in das Fetisch Lexikon und garantieren Dir, von einigen hast Du garantiert noch nie gehört. Lies’ selbst, welche Fetische von A bis Z es zu entdecken gibt.

Auf einem hellrosa Untergrund sind verschiedene BDSM Sexspielzeuge zu sehen.Auf einem hellrosa Untergrund sind verschiedene BDSM Sexspielzeuge zu sehen.
Welche Fetische gibt es?
Das große Fetisch Quiz
21.05.2024

Die meisten haben schon mal davon gehört, Viele haben eventuell sogar einen, aber so richtig sprechen mag irgendwie auch niemand über den (eigenen) Fetisch. Dabei gibt es keinen Grund zur Zurückhaltung! Es gibt viele interessante Fetische, von denen Du wahrscheinlich noch nie gehört hast. Bei unserem Fetisch Quiz kannst Du Dein Fetisch Wissen testen. Einfach nach unten scrollen und loslegen!

Leichtbekleideter Mann und Frau in roter Unterwäsche, die sich küssen, während sie im Bett liegenLeichtbekleideter Mann und Frau in roter Unterwäsche, die sich küssen, während sie im Bett liegen
Der Spermakuss als heimliche Fantasie!
Cumsharing
26.09.2023

Cumshot ist ein bekannter Begriff für den männlichen Samenerguss, der auch oft in Pornos gezeigt wird. Oft wird das Sperma nicht sofort geschluckt, weil man damit noch ein paar heiße Dinge anstellen kann. Beispielsweise gibt es das Cumsharing, bei dem zwei oder mehr Menschen das Ejakulat mit Zungenküssen aneinander weitergeben. Das lässt sich schon am Begriff erkennen: „Cum“ steht im Englischen für „Kommen“, also der Moment, indem ejakuliert wird und „Sharing“ für Teilen. Du teilst also das Sperma mit anderen Personen.

Brünette Frau mit rotem Oberteil und schwarzen Katzenohren vor einer lila BacksteinwandBrünette Frau mit rotem Oberteil und schwarzen Katzenohren vor einer lila Backsteinwand
Eine pelzige Leidenschaft
Doraphilie
26.09.2023

Wenn es um Fetische geht, ist die Bandbreite endlos. Bei einem Fetisch handelt ist sich um die sexuelle Fixierung auf ein Objekt oder eine bestimmte Praktik. Das bedeutet, dass Personen ohne Auslebung ihres Fetischs nur eingeschränkt in der Lage sind, sexuell erregt zu werden. In stark ausgeprägten Fällen, ist sogar nur Fetisch Sex möglich. Der Begriff Doraphilie ist relativ unbekannt, im BDSM jedoch weit verbreitet. Dahinter versteckt sich der Pelzfetisch, bei dem die Fetischist:innen sexuelle Erregung durch Pelz verspüren. Grundsätzlich ist Doraphilie unbedenklich und muss nicht zwangsläufig mit sexuellen Handlungen einhergehen.

Mann im Tanktop, der am Hals einer Frau in weißem Top riecht und ihr Top hochschiebtMann im Tanktop, der am Hals einer Frau in weißem Top riecht und ihr Top hochschiebt
Ich kann Dich gut riechen!
Mysophilie
22.09.2023

Ob sich zwei Menschen verstehen, hat auch etwas mit dem Geruch zu tun. Psychologen und Psychologinnen sind überzeugt davon, dass „sich gut riechen können“, nicht nur ein daher gesagter Satz ist. Mysophilie ist ein Fetisch, bei dem der Geruch eine wichtige Rolle spielt. Es handelt sich um einen olfaktorischen Fetisch, der sich überwiegend auf generell als unangenehm wahrgenommene Gerüche bezieht. Der Begriff Mysophilie stammt aus dem Griechischen und steht für „unsauber und schmutzig“. Wie der Fetisch ausgelebt wird und wer davon betroffen ist, verraten wir Dir.

Rückansicht einer Statue vor dunklem Himmel im HintergrundRückansicht einer Statue vor dunklem Himmel im Hintergrund
Weniger ist mehr
Nackthaltung
26.09.2023

Im BDSM geht es fast immer um das Spiel mit Dominanz und Unterwerfung. Die Machtausübung kann dabei auf unterschiedliche Arten gezeigt werden. Eine besondere Spielart ist die Nackthaltung. Wie der Name verrät, wird die untergebene Person nackt gehalten. Die dominante Person hat die Kontrolle über alles, was passiert. Normalerweise wird die Nackthaltung nur drinnen praktiziert, weil es Erregung öffentlichen Ärgernis wäre, draußen nackt rumzulaufen. Im Zuge der Nackthaltung muss der Sklave verschiedene Aufgaben erfüllen und wird dafür belohnt oder bestraft.

Männliche Finger, die in ein Donutloch fassen aus dem eine weiße Flüssigkeit fließt auf rotem HintergrundMännliche Finger, die in ein Donutloch fassen aus dem eine weiße Flüssigkeit fließt auf rotem Hintergrund
Was steckt hinter dem Creampie Fetisch?
17.07.2023

Die deutsche Übersetzung für einen Creampie ist „Sahnetorte“. Du fragst Dich was das mit Sex zu tun haben soll und ob ein Sahnefetisch dahintersteckt? Als Creampie wird bezeichnet, wenn das Sperma des Mannes aus der Vagina fließt. Ein Creampie Fetisch besteht dann, wenn Du diesen Anblick so heiß findest, dass Du ihn beim Sex präferierst. Bei einem stark ausgeprägten Fetisch kann Dich nur ein Creampie erregen und wirklich in sexuelle Stimmung versetzen.